Ausgewogen

Unsere AUSGEWOGENE Strategie eignet sich besonders für den moderaten Anleger, der auf der einen Seite bewusst Risiken in Kauf nimmt, um höhere Erträge zu erzielen. Der auf der anderen Seite aber nicht zu offensiv anlegen möchte, um sein Vermögen vor größeren Schwankungen und Verlustrisiken zu schützen. Unsere ausgewogene Strategie hat eine Aktienquote von maximal 60%, die wir je nach Marktlage variieren und über ein weltweit diversifiziertes Portfolio den Marktgegebenheiten anpassen. Unser Renditeziel liegt im ausgewogenen Bereich bei 4,5% p.a.

0% » max. 60% | Aktien

Risikoklasse - Ausgewogen

Anlageallokation

Wir handeln nicht nur ETF´s, sondern für uns zählt die erzielte Rendite bei gleichem oder geringerem Risiko.

Dies prüfen wir zu jeder Zeit und handeln unter dem Grundsatz: aktiv gemanagte Fonds wo nötig und passive kostengünstige Produkte wo möglich.

So sind wir in der Lage, stets die passenden Finanzinstrumente einzusetzen.

 

Risikoarmer Portfolioteil

Renten und Alternative Investments bilden den defensiven Teil der Strategie ab. Dabei werden hauptsächlich Renten im Investmentgrade-Bereich genutzt und punktuell Hochzinsanleihen. Die Alternativen Investments sind marktunabhängig und werden zu Performance- oder Absicherungszwecken eingesetzt.

Moderater Portfolioteil

Der Kern der Anlage wird durch Mischfonds (Aktien- und Rententitel) und Alternative Investments mit Marktabhängigkeit dargestellt. Diese sind vollkommen flexibel und bilden in schwachen Marktphasen unter anderem teilweise eigene Absicherungsmechanismen.

Offensiver Portfolioteil

Weltweite Aktienfonds als Hauptteil und Aktienfonds für Regionen, Themen und Branchen als Satelitenwerden eingesetzt, um den offensiven Anteil der Strategie abzubilden. Diese sind breit diversifiziert und bestehen sowohl aus BlueChipswie auch SmallCaps.

Vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für die aktuelle oder künftige Entwicklung. Darstellung ohne Kosten und Gebühren. Darstellung saferinvest: Verwaltung Ley & Kollegen 25.06.2013 – 23.05.2015 / Backtesting saferinvest 23.05.2015 – 20.05.2016 / Auflage saferinvest als Portfolioverwaltung 20.05.2016. Darstellung Benchmark: Rebalancing jährlich zum Ende des Jahres. iSharesCore Dax (WKN 593393) / AmundiGov.B.Euro (A0RNV7)

Unsere aktuelle Portfolioallokation

  • Cash
  • Neutrale Assets
  • Anleihen
  • Aktien
  • Aktien short
  • Sonstige
  • Europa
  • USA
  • Deutschland
  • ASIEN
  • Sonstige
  • Euro
  • Dollar
  • CHF
  • GBP
  • Sonstige

Fakten

Renditeziel:

Aktienquote:

Anlagesummen:

Sparplanfähig:

Vermögensverwalter:

Strategieberater:

Depotbank:

Risikoklasse:

4,5% p. a.

0-60%

EA ab 10.000 €

Ja / ab 5.000 €+100 € mtl.

NFS Hamburger Vermögen GmbH

Ley & Kollegen GmbH

FilFondsbank

3

Vorteile

Chancen:

o Technikgestützte moderne Verwaltung

o Portfolioanpassung bei Marktveränderungen

o Risikomanagement 24/7

o Weltweite Diversifikation und Rebalancing

o Flexible Aktienquote 0-60%

Risiken:

o In extremen Marktphasen höhere Schwankungen

o Negative Marktphasen können zu Verlusten führen

Ausgewogene Kapitalanlage mit aktiver Verwaltung.

Bereits ab 10.000 Euro. Auch als Sparplan möglich.