Was uns auszeichnet

WISSENSCHAFT

Wir verfolgen in unseren Strategien den wissenschaftlichen Ansatz nach Harry M. Markowitz. Hierbei investieren wir in ein weltweit diversifiziertes Portfolio aus verschiedenen Finanzinstrumenten, stimmen die Korrelationen der einzelnen Anlagen aufeinander ab und führen ein automatisiertes Rebalancing aus.

TECHNIK

Außerhalb von wirtschaftlichen Fundamentaldaten haben wir durch unsere langjährige Erfahrung ein eigenes Kapitalmarkttool entwickelt. Unser System AMIS (Automatic Market Indication System) gibt uns die Möglichkeit, die Chancen und Risiken des Marktes frühzeitig zu erkennen und in unseren Strategien darauf zu reagieren.

RISIKOMANAGEMENT

Unsere Portfolios überwachen wir durch unser dynamisches Risikomanagement in drei Stufen. In AMIS erkennen wir frühzeitig Warnsignale, prüfen diese durch Kennzahlen wie bspw. den Expected Shortfall und schützen das Vermögen unserer Kunden im dritten Schritt durch unsere Absicherungsschwellen, die jedem Portfolio hinterlegt sind.

NICHT NUR ETF'S

Wir handeln nicht nur ETF´s, sondern für uns zählt die erzielte Rendite bei gleichem oder geringerem Risiko. Dies prüfen wir zu jeder Zeit und handeln mit dem Grundsatz: aktiv gemanagte Fonds wo nötig, passive kostengünstige Produkte wo möglich. So sind wir in der Lage, stets die passenden Finanzinstrumente einzusetzen.

Wissenschaftlicher Ansatz

Moderne Portfoliotheorie nach Markowitz

  • Ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften
  •  Weltweite Diversifikation zur Erstellung von effizienten Portfolien
  • Abgestimmte Abhängigkeiten der Einzelanlagen innerhalb des Portfolios
  • Automatisiertes Rebalancing zum Ausgleich von Wertschwankungen und verbessertem Renditepotenzial

AMIS (Automatic Market Indication System)

In fallenden Märkten liefert uns AMIS klare Verkaufssignale und wir können unser Niveau halten und Verluste vermeiden.

Nach tatsächlichen Verlusten erholen sich unsere Portfolios schneller durch unsere Timing-Kaufsignale aus AMIS.

In seitwärtslaufenden Kapitalmärkten nutzen wir AMIS, um in den richtigen Regionen und Branchen zu investieren und auch hier Rendite zu erzielen.

"Investieren ist kein Spiel,
es ist eine Maßnahme zum
Schutz des Vermögens."

- André Kostolany (1906 -1999)

Dynamisches Risikomanagement 24/7

Stufe I: AMIS

Mögliche Risiken werden erkannt und liefern uns klare Signale für die Aufstockung oder Reduzierung der Aktienquote im Portfolio.

Stufe II: Kennzahlenanalyse

Wir analysieren unsere Strategien nach Marktkennzahlen wie bspw. dem Expected Shortfall und Maximum Drawdown, um das Verlustrisiko konkret abschätzen zu können.

Stufe III: Portfolioabsicherung

In jeder Strategien beinhaltet ein festgelegtes Risiko und wir sichern das Vermögen unserer Kunden durch unsere Absicherungsschwellen.

Passende Portfolioallokationen

Unsere Strategien diversifizieren wir weltweit in allen wichtigen Anlageklassen über verschiedene Finanzinstrumente. Hierbei treffen wir die Auswahl nicht nur nach der geringsten Kostenquote, sondern achten besonders auf das Verhältnis von Volatilität zu Rendite, um so die passenden Produkte in den jeweiligen Marktphasen zu allokieren.

STAATSANLEIHEN

UNTERNEHMENSANLEIHEN

IMMOBILIEN

ALTERNATIVE IF

AKTIEN BLUECHIPS

AKTIEN NEBENWERTE

ROHSTOFFE

GELDMARKT

Professionelle Portfolioverwaltung.

Bereits ab 10.000 Euro. Auch als Sparplan möglich.